winter wonderland

Hier im Norden ist der weiße Winter vorüber, der Schnee ist weggetaut, zumindestens hier in Henstedt.
Doch am 13. Februar sah es hier noch ganz anders aus. Nach einer schneereichen Nacht waren die Felder und Wiesen genauso schön mit Schnee bedeckt, wie auch das ganze Geäst der Bäume und Büsche.
Also machte ich mich morgens auf den Weg um die Morgenstimmung einzufangen…

 

 

Ich bin zwar etwas später losgekommen als ich geplant hatte, es hat sich aber auf jeden Fall gelohnt. Es war eine traumhafte Atmosphäre im morgendlichen Sonnenlicht.

Die Mischung aus Wiesenlandschaft, Baumansammlungen, Knicks und leicht hügeliger Landschaft machte den besonderen Reiz aus.
Doch seht selbst, ich habe eine kleine „Best of Fotoshow“ für euch zusammengestellt.

Noch ein paar Anmerkungen für Fotointeressierte: Alle Aufnahmen habe ich mit der Panasonic Lumix GX80 und den Objektiven Vario 12-32 / F3,5-5,6  und Vario 45-200 / F4-5,6 (MFT) gemacht. Des weiteren sind das meine ersten ernsthaften Versuche die Fotos als RAW-Dateien im Fotobearbeitungsprogramm (Cyber Link PhotoDirector) nachzubearbeiten. Mit einem Klick auf die Fotos gelangt Ihr in die Diashow, auf der Ihr beim Runterscrollen auch einige Kameraeinstellungen sehen könnt.

Viel Spaß beim Anschauen wünscht Euch
Tim

2 Antworten auf “winter wonderland”

  1. Feldweg1 und Winterweg sind meine Favoriten! (Wege haben ein Ziel und sind deshalb für mich immer sehr, sehr interessant:) Kaum zu glauben, dass die Aufnahmen aus Schleswig-Holstein sind, könnte auch ein verwunschener Kurort sein. Danke für die tollen Impressionen!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s